Hirschkäfer (Lucanus cervus) zählen zu den größten heimischen Insektenarten. Ihr Lebensraum sind warme und alte Eichenwälder. Ende Juni konnte ich ein etwa 6.0 cm langes Männchen ablichten. Dieses wurde früh morgens von einer Passantin aufgegriffen und – nachdem es für meine Fotos herhalten musste – wohlbehalten wieder zurück in den Eichenbestand gebracht. (Rö)